Kai Schmid

In Mainz, Wien und Essen studierte er Komparatistik, Mittlere und Neue Geschichte sowie Philosophie. Nach seiner Tätigkeit als Dozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Duisburg übernahm er Führungsverantwortung und

Managementaufgaben in der freien Wirtschaft und widmete sich parallel seiner Aus- und Weiterbildung zum Systemischen Coach und Trainer. Inzwischen gehört er zu den namhaftesten Coaching-und Trainerpersönlichkeiten.

Seine Methoden und Techniken sind interaktiv, zielfokussiert wie präventiv und den individuellen Bedürfnissen seiner Klienten angepasst. Mit Kompetenz und Empathie widmet er sich den Themenschwerpunkten Personal- und Persönlichkeitsentwicklung,

Rhetorik und Glück und versteht es, wie kaum ein anderer, seine Klienten zu fesseln und zu motivieren –  sei es als Dozent und Vortragsredner, bei moderierten Workshops sowie im Indoor- und Outdoor Training.

Darüber hinaus ist Kai Schmid erfolgreich als Autor und Co-Autor tätig. Unter anderem ist er für eine Reihe Bestseller mit verantwortlich, wie „Frauen in den Medien… Immer schön gelassen bleiben“ – Mareijke Amado, „Pass auf! – Kennste den?“ – Markus Krebs oder „Gemeinsamer Ausritt – Mein Leben mit dem XXL-Ostfriesen“ – Carmen Hanken.

Kai Schmid coaching